So gelingt ein Kindergeburtstag ohne Garten

Kindergeburtstag ohne Garten

Von der eigenen Wohnung über Outdoor Spielplätze bis hin zu Indoor Erlebnissen, mit ein wenig Vorbereitung kann eine schöne Feier glücken. Das Wichtigste ist sowieso: Freude und Bewegung, dann klappt es auch mit der Party. Tipps für den Kindergeburtstag ohne Garten.

Der große Tag des Sprösslings steht vor der Türe. Ganz ohne Garten macht es aber keinen Spaß, oder? Ganz im Gegenteil! Ist eine passende Location gefunden, kann auch mit Kleinigkeiten gepunktet werden. Das kann in der eigenen Wohnung ebenso sein, wie auch in einem weitläufigen Park. Indoor Erlebnisse sind ebenfalls eine Option. Der Pluspunkt: Sie sind zumeist von A bis Z organisiert. Das Zusammensein mit den Freunden kann dabei im Mittelpunkt stehen.

Feiern in der eigenen Wohnung

Ob es in den eigenen vier Wänden klappt, kommt ganz auf die Planung im Vorfeld und auf die Wünsche des Nachwuchses, aber auch der Eltern an. Als Erstes muss auf kindgerechte Räume gedacht werden. Was einem lieb und teuer ist, muss sicher verstaut sein. Vier bis fünf Kinder schafft dann auch eine kleinere Wohnung. Schon einmal das Geburtstagskind gefragt, was es von einer Mottoparty hält?

Dinosaurier oder Feen sind im Alter zwischen vier und sieben Jahren der Renner und kann auch auf wenigen Quadratmetern gelingen. So können etwa in Salzteig Spuren für die kleinen Forscher gedrückt und Ferngläser aus Küchenrollen gebastelt werden. Dino-Masken bauen kommt ebenfalls gut an. Und die Feen? Zauberstäbe basteln, die zugehörige Deko kann schon vorab vorbereitet werden. Einhörner verzieren mit allerlei Glitzer, purer Spaß. Die Materialien müssen nichts Aufwendiges sein. Muss auch nicht viel kosten. Das Aufräumen hinterher kann allerdings schon etwas Zeitaufwendiger sein.

Outdoor-Spaß – Kindergeburtstag ohne Garten in Kärnten

Auch ohne Garten steht einem Outdoor-Spaß nichts im Wege. Und seien wir uns ehrlich, eine Feier an die frische Luft zu verlegen, ist immer eine gute Wahl. Mehrere Möglichkeiten bieten sich hier an. Größere Parks warten mit schönen und ausgiebigen Flächen auf, auf denen nach Herzenslust getobt werden kann. Laut sein, Freude an der Bewegung haben, klingt doch großartig oder? Nicht selten sind sie mit Spielgelegenheiten kombiniert, die ideal in Spiele oder Ähnlichem eingebaut werden können.

Tipp: Wenn das Wetter zulässt, am besten mit Decken als Sitzgelegenheiten arbeiten. Das hat Picknick Charakter und sorgt für gute Laune.

Wenn mehr Freunde eingeladen sind, unbedingt an zusätzliche Aufsichtspersonen denken. Etliche Parks sind erst durch Straßen begrenzt und können auch Teiche haben. Oder gleich direkt auf einen Outdoor Spielplatz? Das Zusammenspiel mit der Natur zeigt dabei ihr bestes Gesicht und für die Kids wird es unvergesslich. Garantiert! Wie etwa im Play2Gether Erlebnispark im Rosental.

Der Kletter-Spielplatz baut auf Naturmaterialien und es macht überhaupt nichts, wenn die Knirpse auch einmal etwas wilder sind. Schaukel, Rutsche und ein Holzhaus auf Baumstelzen, Kinderherzen schlagen hier höher. Wer möchte, kann auch auf eine dort organisierte Feier zurückgreifen.

Kindergeburtstag in einer Partylocation

Apropos organisiert. Wenn weder ein Garten vorhanden, daheim wenig Platz und auch kein Park in der Nähe ist, wie wäre es mit einer komplett organisierten Partyräumlichkeit?

Wie klingt eine Beach-Party für die Kleinen, aber zur Gänze unter Dach? Die Indoor Beachhalle im Sportpark Klagenfurt lässt die Flip-Flop-Träume wahr werden. Bei jedem Wetter und auch im Winter. Ein mit 25 Grad beheizter Sand macht es möglich. Der Geburtstag ist rundherum organisiert, inklusive Mini-Disco!

Mal was anderes: Richtig spannend wird es im Museum Moderner Kunst in Klagenfurt. Auf rund 1000 Quadratmeter können die Kids auf eine Entdeckungsreise gehen und sich unter anderem an einer Farbenküche, einem Wackelohrmonster oder Perlenspiel versuchen. So gelingt ein Geburtstagsfest auch ganz ohne Garten.

Oder gemeinsam auf Abenteuer in den Wald? Auch eine coole Sache mit Schatzsuche und Lagerfeuer. Die Kindergeburtstagsprofi von Pla2gether organisieren auf Wunsch auch ganz individuelle Partys – indoor und outdoor. Auch am Spielplatz im Rosental steht reichlich Partyfläche zur Verfügung. So klappt es auch mit dem Kindergeburtstag ohne Garten in Kärnten.

Teile diesen Beitrag:

Share on facebook
Facebook
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email
Share on twitter
Twitter